Aquamarine 8-Zoll Kochmesser neben Gemüse auf einem Walnuss Schneidebrett.Calisso 8" Chefmesser auf schwarzem Hintergrund

Chefmesser

Ab €150,00
Chefmesser auf dem Walnuss Schneidebrett mit rohem Fleisch und einigen Kräutern und Gewürzen im HintergrundCalisso Ruby Chefmesser schwarzer Hintergrund

Chefmesser

Ab €150,00
Küchenmesser SolingenCalisso Abalone Chefmesser

Chefmesser

Ab €190,00
Chefmesser auf Holzkohle und GoldDamaszener Chefmessser in schwarzem Hintergrund

Chefmesser

Ab €190,00
Santoku für ProfisSantoku Calisso

Chefmesser

Ab €390,00
ChefmesserCalisso Sodalite Chefmesser auf schwarzem Hintergrund
neu

Chefmesser

Ab €150,00

Zuletzt angesehen

Chefmesser kaufen

Egal ob Hobby- oder Profikoch früher oder später entscheidet sich jeder dazu, ein neues Chefmesser zu kaufen. Oftmals wird die Arbeit mit alten und stumpfen Messern zu frustrierend und möchte sich mit einem neuen Werkzeug belohnen. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel Tipps zum Kauf eines Chefmesser geben, damit Sie die bestmögliche Kaufentscheidung treffen können.

Wofür gibt es Chefmesser?

Chefmesser ist das meistgenutzte Messer in der europäischen Küche. Durch seine lange Klinge eignet es sich ausgezeichnet, um viel Schnittgut schnell zu zerkleinern. Die leicht gebogene Klinge des Chefmesser ermöglicht den sogenannten “Wiegeschnitt”. Auch andere Schneidetechniken, wie etwa Zerschneiden oder Hacken sind mit dem Chefmesser einfach ausführbar. Besonders in Kombination mit dem kleineren Allzweckmesser, wird das Chefmesser das wohl hilfreichste Messer in Ihrer Küche sein.

Wenn Sie beide Messer als Set kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen eines unserer Starter Sets.

Damast Chefmesser kaufen

Wie bei jedem anderen Messer auch, kann der Stahl entweder einfach oder mehrfach gefaltet werden. Wenn mehr als eine Lage Stahl für die Klinge verwendet wird, redet man von Damaststahl oder auch Damaszenerstahl. Damast Chefmesser sind in der Regel teurer als Chefmesser aus Monostahl, weil sich die Herstellung komplizierter gestaltet. Doch die Investition lohnt sich: Die einzigartige Maserung der Klingen erwärmt jedem Hobby- und Profikoch das Herz. Weil wir jedem unserer Kunden ein individuelles Messer zur Verfügung stellen wollen, bieten wir ausschließlich Chefmesser aus Damast an. Natürlich können Sie aber auch ein Chefmesser mit einer Monostahlklinge kaufen. Solange ein qualitativ hochwertiger Stahl verwendet wird, sollten diese einem Chefmesser aus Damaszenerstahl in keiner Form nachstehen.

Die Qual der Wahl: Chefmesser oder Santoku?

Oft stellen sich unsere Kunden die Frage ob ein Chefmesser oder Santoku die richtige Wahl für sie ist.

Prinzipiell überschneiden sich die Messertypen in ihrer Anwendung. Das Santoku ist im Grunde nur die japanische Version des Chefmessers, trotzdem gibt es kleine aber feine Unterschiede. Einerseits hat das Santoku eine breitere Klinge und bietet somit mehr Platz, um Schnittgut zu transportieren. Andererseits erleichtert das Chefmesser durch seine gebogene Klinge das Wiegen des Geschnittenen. Die Entscheidung Chefmesser vs Santoku ist also nicht pauschalisierbar und hängt etwas von Ihren persönlichen Präferenzen ab. Wir empfehlen aber in den meisten Fällen das Chefmesser.

Chefmesser richtig pflegen

Die Pflege von Chef Messern unterscheidet sich grundsätzlich nicht von der Pflege anderer hochwertiger Messer. Trotzdem haben wir Ihnen die wichtigsten Dinge kurz zusammengefasst:

Reinigung eines Chefmessers in 3 Schritten

  1. Abwaschen
  2. Wenn Sie viel mit rohem Fleisch oder Fisch arbeiten empfiehlt sich einen Tropfen milder Seife zu verwenden. Ansonsten reicht meist einfach klares Wasser zum Abspülen.

  3. Abtrocknen
  4. Dieser Schritt verhindert die Bildung von Rost. Bakterien und Keime können sich kaum vermehren.

  5. Dünne Schutzschicht aus Öl auftragen
  6. Dies konserviert die Klinge und den Griff und schützt vor äußeren Einwirkungen. Außerdem bleiben Lebensmittel bei der nächsten Verwendung nicht so leicht and er Klinge haften. Kamelienöl hat dabei die besten Eigenschaften für die Pflege von hochwertigen Damast Chefmessern.

Schärfen

Das Chefmesser lässt sich mit etwas Übung einfach nachschärfen. Dafür empfehlen wir einen Wasserschleifstein zu verwenden. Sie sollten hierbei unbedingt auf den Schleifwinkel der Klinge achten. Die meisten Calisso Messer haben einen Schleifwinkel von 8° statt 16°, wie es andere Hersteller verwenden. Wir empfehlen zunächst das Üben an günstigeren Messern, bevor Sie Ihre hochwertigen Messer schleifen. Optional können Sie auch den Calisso Schleifservice in Anspruch nehmen.

Aufbewahrung

Die Klinge eines Chefmessers muss besonders scharf sein um das Optimum aus dem Messer rausholen zu können. Umso wichtiger ist bei diesem Messer die korrekte und klingenschonende Aufbewahrung. Calisso Chefmesser werden immer mit einem Klingenschutz geliefert, damit Sie sich darum keine Gedanken machen müssen. Alternativen sind:

  • Messerblöcke
    Bei der Aufbewahrung des Messers in Messerblöcken unbedingt darauf achten, dass die Klinge den Messerblock nicht berührt und es zu keinen Kratzern auf der Klinge kommt. Wir empfehlen hierfür magnetische Messerblöcke aus Holz.
  • Messertaschen
    Diese Methode zur Aufbewahrung wird vor allem von Profiköchen verwendet, da alle Messer an einem Ort gebündelt sind und sich leicht transportieren lassen.
  • Klingenschutz
    Ein Klingenschutz schützt die Klinge ohne diese zu berühren. Dadurch kann das Messer sicher in Schubladen und anderen Orten verstaut werden, ohne dass die Klinge an Schärfe verliert.

Was macht Calisso Chefmesser so besonders?

Calisso Chefmesser sind extrem langlebige Unikate, die nicht nur ihr Kocherlebnis, sondern zugleich ihre Küche verschönern. Um die Messer noch einzigartiger zu machen, bieten wir außerdem unsere Chefmesser mit Gravur an. Sie können beispielsweise ihre Initialen auf den Griff gravieren lassen, oder das Messer in einer tollen Geschenkbox verschenken.Jetzt Ihr eigenes Calisso Chefmesser online bestellen!

Chefmesser ansehen